Bio-Genesa Home
News
Behandlungen
Produkte
Gesichtspflege
Rötel Naturkosmetik
Rötel Präpatate
Organic Kosmetika
Revitalisierung
Körperemulsionen-int
Massageöle-Therapeut
Basische Produkte
Frischpflanzenöle
Weiterbildungsseite
Infos und Vorträge
Produktinformationen
Kräuter-Forum
Workshop
Impressum
Datenschutz

Rötel Naturkosmetik

Pflegepräparate zur äußeren Anwendung

 

Bio Genesa Kräuter-Rötel Präparate sind Naturkosmetik aus dem

St. Wendeler Land.

Sie werden innerhalb des Kräuterforums-Bio Genesa in Workshops

erstellt und verwendet. 

 

 

 

 

 

 

Rötel im Wellnessbereich 

 

Rötel wurde schon von den Urvölkern eingesetzt bei Hautproblemen.

Man verwendete z.B. schon im Mittelalter Rötel mit Honig gegen Herpes 

an den Lippen. 

Heute erfreut ein Rötel-Schlammbad wieder die Menschen wegen seiner

energetischen Wirkung. Man muss sich dabei nicht komplett in den roten

Rötelschlamm legen. Es genügt schon ein "Fußbad" im Rötel.

Probieren sie es aus, das Ergebnis ist unbeschreiblich. 

Sie bekommen Rötel Erde gemahlen, fertig zu kaufen und müssen diese

dann mit Wasser "schlämmen".

 

Nach dem Fußbad sollten Sie die Erde noch an den Füssen trocknen lassen. 

Nach ein- zwei Stunden dann die Füße einfach mit Wasser und Seife 

reinigen. 

                                                                       

 

 

 

 

getrocknete Rötelerde

 

 

 

 

 

geschlämmte Rötelerde

 

 

 

  

 

Rötel – Erde enthält viel Hämatit. Rötel kann man im Wellnessbereich

gut äußerlich einsetzen für die Füsse und Hände ( Fingerkuppen).

Man sollte den Rötel noch eine gewisse Zeit auf der Haut belassen  

(trocknen lassen), denn es zeigt sich dann noch die positive

energetische "Nachwirkung" im/am Körper.           

 

 

Tiere lieben übrigens ein „Rötelbad